Fabrizio – Ein ROKKER-Fan der ersten Stunde

 

Vor rund 10 Jahren hat Fabrizio das ROKKER-Fieber gepackt als er sich die erste ORIGINAL ROKKER zugelegt hat. Die Hose begleitet ihn heute noch und war für ihn bis vor kurzem die beste Wahl für Ride-outs das ganze Jahr über.

Nachdem er im heissen Sommer vor einem Jahr bei einer ausführlichen Beratung durch Jolie von Harley-Davidson Gate 32 in Mailand, die brandneue einlagige ROKKERTECH entdeckt hat, musste er sich diese umgehend für die ganz heissen italienischen Sommertage zulegen.  Somit ist Fabrizio bei jeder Witterung und bei jeder Temperatur optimal ausgerüstet und geschützt. Seine Erfahrungen mit ROKKER-Produkten erläutert er euch aber am besten gleich selber:

 

„Diese neue Jeans ist sowohl technisch-hochfunktional als auch passgenau. Eine Kombination, mit der du dich überall wohlfühlen wirst. Sei es auf dem Fahrrad, im Büro, im Biergarten oder im Restaurant. Die gleichen Eigenschaften haben für mich auch die Jacken der Black Jack Linie. Bei allen Produkten handelt es sich um technische Bekleidung, die technologisch fortschrittliche Stoffe mit stylischem Design und viel Liebe zum Detail kombiniert. Auch die lässige Casual-Linie (Flanell, T-Shirts, Jeans, Sweatshirts) gefällt mir ausgezeichnet und ich liebe die hochstehende Qualität und Verarbeitung dieser Teile. Für diejenigen, die nur das Beste wollen, ist ROKKER ein Muss.“

 

Welches ist dein liebstes ROKKER-Kleidungsstück?

 

Unmöglich zu beantworten! Deshalb habe ich sie alle gekauft…

 

Die ROKKER-Auswahl seiner Frau steht der von Fabrizio eigentlich in nichts nach – keep on riding and rokkin’ 😉