The Rokker Company übernimmt nicht nur Verantwortung, wenn es um den Schutz seiner Kunden geht, sondern auch was das Thema Nachhaltigkeit betrifft. Die Produkte von The Rokker Company werden grösstenteils in Portugal produziert und dies seit der Gründung vor über 10 Jahren. Diesem Entscheid lagen schon damals Überlegungen zu Grunde, welche in der globalen Umweltdiskussion erst heute bewusst angesprochen werden. Unsere Lieferwege betragen zum Beispiel einen Bruchteil der Transportwege unserer Konkurrenz, was sich selbsterklärend auch auf die Umwelt auswirkt. Dank diesen kurzen Wegen, können wir auch unser Qualitätsmanagement auf einem Niveau betreiben, wie es bei grösseren Distanzen nicht möglich wäre. Unsere Produzenten können wir jederzeit und ohne Voranmeldung besuchen, ohne uns vor unliebsamen Überraschungen wie Kinderarbeit oder sonstigen negativen Eindrücken fürchten zu müssen. Die Textilproduktionen in Portugal blicken auf lange Familientraditionen zurück, was sich auch im Betriebsklima widerspiegelt. Es herrschen familiäre Strukturen, bei welchen ein hoher Wert auf die Work-Life-Balance gelegt wird. Dank den langjährigen Erfahrungen seitens Textilproduktionen und ihren Mitarbeitern, können wir unseren Kunden Produkte bieten, welche nicht nur qualitativ sondern auch in Sachen Nachhaltigkeit kaum zu überbieten sind.